In Indiefilmtalk-Podcast Folge #31 sprechen wir über Improvisation vs Klassische Bildgestaltung.

Für dieses Thema haben wir Kameramann Timon Schäppi eingeladen. Timon kennt sich mit beiden Arbeitsweisen sehr gut aus. So hat er bei der Arbeit mit Jakob Lass an Filmen wie “Love Steaks”, “Tiger Girl”, oder “So was von da” eher an Improvisationsfilmen gearbeitet und mit Serien wie “4 Blocks – Staffel 2” und “Eichwald” seine Fähigkeiten in gut durch choreografierten Szenen zeigen können. Weiterlesen auf indiefilmtalk.de

Anzeige

Folge #31

Jetzt den Indiefilmtalk-Podcast abonnieren!

Abonniere den Indiefilmtalk-Podcast einfach mit einer Podcast-App deiner Wahl und bekomme jede Folge direkt auf dein Smartphone. Hier findest du übrigens alle Folgen von Indiefilmtalk-Podcast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.