Du bist auf der Suche nach Schauspieler für dein Projekt? Doch leider hast du kein oder nur wenig Geld?

Hier gibt es ein paar Möglichkeiten, wie man trotzdem motivierte und interessierte Schauspieler finden kann. Vor allem junge Darsteller, die ihr Studium noch nicht abgeschlossen haben oder vielleicht gerade fertig sind, wollen nicht selten erste Berufserfahrung sammeln.

In diesem Artikel geben wir ein paar Tipps, worauf man bei der Suche nach Schauspielern achten sollte, wenn man nur kaum oder gar kein Geld für sein Filmprojekt hat.

Worauf du bei der Suche nach Schauspielern achten solltest

Angehende Schauspieler

Gerade junge Filmemacher werden oft nicht genug Geld haben, um Schauspieler voll bezahlen zu können. Daher lohnt es sich vor allem nach jungen bzw. angehenden Schauspielern zu suchen, welche selbst noch auf der Suche nach Material für ihre Vita sind. Denn gerade hier gibt es viele Interessierte, die auf ihre Gage verzichten. Es lohnt sich also, angehenden Talenten eine Chance zu geben und sie zu fördern, um dabei etwas Geld zu sparen.

Etablierte Schauspieler

Bekannte oder etablierte Schauspieler haben es oft schwierig umsonst für einen Film zu arbeiten. Oft müssen sie von ihren Einnahmen leben oder haben andere bezahlte Projekte, weshalb sie dein Projekt nicht unterstützen. Nichts desto trotz sollte man sich nicht unterkriegen lassen und auch etablierte Schauspieler über ihre Agenturen anschreiben. Manchmal sind Schauspieler nämlich an alternativen Projekten interessiert oder haben einfach mal wieder Lust, einen Kurzfilm zu drehen. Auch wenn die Chancen natürlich gering sind, sollte man nicht gleich die Flinte ins Korn werfen und sich trauen.

Ein Tipp: Schreibe etablierte Schauspieler für wichtige Nebenrollen an, sodass du lediglich 1 oder 2 Drehtage mit ihnen benötigst. Das steigert die Chancen. Ich habe selbst schon einige Geschichten gehört, in denen das geklappt hat.

Anzeige

Suche in Städten

Im Internet hast du oft die Möglichkeit gezielt nach jungen Talenten und neuen Gesichtern zu suchen. Hast du erst einmal jemanden gefunden, gibt es aber noch einen weiteren wichtigen Punkt auf den du achten solltest. Haben die Schauspieler eine weite Anreise? Kannst du für Kost und Logis aufkommen? Wenn nicht, dann suche Leute aus deiner Umgebung. Wobei Schauspieler leider nicht gleichmäßig übers Land verteilt leben.

Etwas mehr Glück und eine größere Auswahl an Schauspielern findest du nämlich in entsprechenden Städten. Filmhochburgen wie Köln, Berlin, München oder Hamburg haben beispielsweise einige Talente zu bieten. Viele Schauspieler leben in diesen Städten, in der Nähe von Filmhochschulen, Produktionsstudios, großen Opernhäuser und Theatern. Drehst du deinen Film in der Nähe solcher Metropolen, ist es schon leichter Schauspieler zu finden, die nicht entfernt von ihrem Zuhause sind.

Reisekosten, Unterkunft und Verpflegung

Auch wenn man es eigentlich nicht sagen muss, will ich es einmal tun: Reisekosten, Unterkunft und Verpflegung sind selbstverständlich. Man kann von keinem Schauspieler erwarten, dass er oder sie auf ihre Gage verzichtet und dann auch noch alle Unkosten selbst tragen muss. Auch wenn man kein Geld für Hotel und Catering hat, kann man das jedoch umsetzen.

Wir haben selbst mal einen Kurzfilm gedreht und die Schauspieler in einer Wohnung eines Teammitglieds untergebracht, welches für diese Zeit bei einer Freundin übernachtet hat. Das Essen wurde von einer Mutter eines anderen Teammitglieds gekocht und die Bahnfahrt früh gebucht, um Kosten zu sparen. Wenn man wirklich will, geht das und ist wie gesagt auch selbstverständlich.

Bezahlung

Auch wenn man kein Geld zahlen kann, sollte man einige Dinge beachten. Zunächst ist ein Rückstellungsvertrag mit den Schauspielern angebracht. Dadurch wird garantiert, dass die Schauspieler an möglichen zukünftigen Einnahmen beteiligt werden und wenigstens einen Teil ihrer zurückgestellten Gage erhalten. Zum Beispiel Geld durch einen Filmpreis. Ich selbst habe mal einen kleinen Kurzfilm-Preis gewonnen und habe wegen den Rückstellungsverträgen vielen Leuten Minibeträge von 10-20€ überwiesen. Immerhin.

Darüber hinaus sollte man sich jedoch generell Gedanken darüber machen, wie man sein Filmprojekt finanzieren kann. Zum Beispiel durch eine Förderung oder Crowdfunding, sodass man wenigstens ein Teil (Taschengeld) zahlen kann. Dies zeigt neben der Wertschätzung der Schauspieler auch die Professionalität des Filmprojekts.

Castings

Hat man eine engere Auswahl an Schauspielern getroffen, möchte man – nachvollziehbarer Weise – gern ein Casting veranstalten. Leider ist dies oft nicht so leicht möglich, da die Schauspieler meistens sehr verteilt leben.

Eine alternative Möglichkeit sind E-Castings. In einem anderen Artikel haben wir uns näher damit beschäftigt: E-Casting: Wie du erfolgreich von E-Castings profitierst.

Auch wenn man optimaler Weise ein Casting durchführen will, so sollte man bei großen und bekannten Schauspielern darauf verzichten, sie dazu einzuladen. Nicht selten haben sie nämlich wesentlich mehr Filmerfahrung, als man selbst und man kann oft froh sein, sie dabei zu haben.

Proben für Film: Regie und Schauspiel. Ein Handbuch*
Der Filmemacher und Dozent Jan Krüger versammelt in diesem Handbuch Strategien und Tipps zur eigenen und gemeinsamen Vorbereitung und streitet für die Idee gleichberechtigter Kreativität zwischen Regie und Schauspiel. Gespräche mit Regisseuren, Schauspielern und Lehrern wie Judith Weston, Christian Petzold, Steffi Kühnert und Frank Betzelt geben Profis wie Anfänger nützliche Einblicke in ihre Arbeit.

*=Affiliatelink/Werbelink. Produktbild: Amazon Product Advertising API. Aktualisiert: 3.06.2021.

Die richtigen Portale für Schauspieler finden

Die meisten Webseiten sind für jeden zugänglich und relativ leicht zu bedienen. Auf ihnen kannst dir einen Überblick über die SchauspielerInnen in deiner Region verschaffen. Oftmals benötigst du dafür ein Konto. Doch keine Sorge, denn die sind meistens kostenlos.

Schauspielervideos.de

Bei Schauspielervideos.de sind über 18.000 SchauspielerInnen registriert. Neben Sprachen und Dialekten kannst du hier auch Schauspieler “nur mit Video” suchen, um dich vorab online von den Fähigkeiten zu überzeugen.

Neben dem Wohnort gibt es auch die Auswahl der Wohnmöglichkeit. Auf diese Weise hast du die Möglichkeit Talente in ganz Deutschland zu finden, die bei ihren Freunden oder Bekannten in deinem Umkreis unterkommen können.

Crew-United.com

Eines der größten und bekanntesten Portale für Filmemacher ist Crew-United.com. Über 100.000 Schauspieler sind hier gelistet. Aber das ist längst nicht alles. Hier gibt jeden Job in der Filmbranche. Unter dem Reiter “Freelancer” findest du unter anderem folgende Berufe: Regie, Kamera, Makeup Artists oder Stuntleute.

Unter “Schauspieler*innen” kannst du deine Parameter wählen und die passenden Gesichter für dein Projekt suchen. Da du gerade zu Beginn oft keine Gage zahlen kannst, ist es hier hilfreich einen Haken bei “Neues Gesicht” zu setzen. Crew United bietet dann noch die Möglichkeit nach Aussehen, ethnischer Erscheinung, Fähigkeiten und Erfahrung zu suchen. Neben dem Ort, bei dem du auch eine maximale Entfernung angeben kannst, ist es natürlich auch möglich das Geschlecht und das Alter auszuwählen. Gefällt dir ein Gesicht oder das Showreel der Person, kannst du oft auch ohne Mitglied zu sein, die Agentur oder den Schauspieler beziehungsweise Schauspielerin direkt per Mail kontaktieren.

Stagepool.com

Bei Stagepool musst du dich entweder kostenlos registrieren oder dich mit deinem Facebook-Account einloggen. Dann hast du die Möglichkeit eine Anzeige aufzugeben. Dort beschreibst du dein Projekt und die Rolle, die besetzt werden soll. Sinnvoll ist es bereits in der Überschrift zu erwähnen, dass es sich um einen Film ohne Budget handelt. So gehst du sicher, dass sich nur SchauspielerInnen melden, die keine Gage erwarten.

Castforward.de

Auf Castforward findet man über 50.000 SchauspielerInnen. Aber auch Produzenten, Regisseure und Redakteure sind hier zu finden.

Um eine Suche mit Kriterien starten zu können, muss man sich erst einmal registrieren. Die Registrierung ist kostenlos und als Mitglied wird man hierbei in eine Kategorie eingeteilt. Zum Beispiel “Regie-Absolvent*innen/Student*innen”.

Casting-Network.de

Casting-Network ist ein Branchenportal für Schauspieler und andere Profis der Film- & Fernsehwelt. Um dort Casting-Angebote einsehen zu können oder um eine Anzeige zu stellen, muss man registriert sein. Die Registrierung ist kostenlos. Neben der Suchfunktion findet man dort vieles zu den Themen Ausbildung, Fortbildung, Fachwissen, Agenturen usw.

Filmmakers.de

Auf Filmmakers.de findet man fast 29.000 Schauspieler, über 21.000 davon mit Showreel. Hier kann man kostenfrei und ohne Registrierung nach Schauspieler suchen. Wer selbst ein Profil anlegen möchte, kann dies kostenfrei tun. Filmmakers bietet darüber hinaus kostenpflichte Pakete für die professionelle Suche nach Schauspieler an.

Schauspieler auf Social Media finden

📷 BrianAJackson

In Zeiten der Sozialen Medien sind entsprechende Plattformen wie Facebook und Twitter nicht mehr wegzudenken. Gerade dort tummeln sich auch viele Filmschaffende und Schauspieler. Auch wenn es leider kein Suchfeld mit Kriterien gibt, kann bereits eine öffentliche Anzeige mit einer Schauspieler-Suche für dein Projekt Wunder wirken.

Auf Facebook existieren auch Nutzer wie beispielsweise “Schauspieler gesucht”, die deine Gesuche posten. Hier musst du den Schauspielern jedoch eine Gage bieten können.

Neben den großen Casting-Seiten gibt es jede Menge kleinere und lokale Webseiten, auf denen du vielleicht auch noch fündig werden könntest. Die Seite pucksbar.de ist nur ein Beispiel hierfür.

Schauspieler finden – Unser Fazit

Wer nach angehenden Schauspielern für das eigene Projekt sucht, dem stehen dank der digitalen Vernetzung viele Möglichkeiten zur Verfügung. Im Gegensatz zu früher ist es heutzutage relativ einfach nach Schauspielern zu suchen und diese zu kontaktieren.

Man sollte jedoch niemals vergessen, dass auch gerade junge Schauspieler oft nicht viel Geld haben und man wenigstens eine Aufwandsentschädigung zahlen sollte. Schließlich sind die Schauspieler einer der wichtigsten Bausteine deines Filmprojekts. Hinzu kommt die harte Arbeit und die Zeit welche investiert wird, die gerade ambitionierte Filmemacher oft von ihren Schauspielern verlangen. All dies sollte generell nicht unentgeltlich geschehen.

Wir wünschen dir viel Erfolg bei der Suche!

3 Kommentare

  1. Clara

    Eine kleine Wertschätzung für die Schauspieler sollte immer drin sein. Auch wenn für viele nur die Erfahrung zählt und die Bezahlung zweitrangig ist, gehört ein kleiner Obulus für mich dazu. Darüber hinaus freut sich jeder über guten Kaffee, ein paar Donuts oder sonstige Leckereien am Set. Das sorgt auf jeden Fall für gute Stimmung und schont das Budget.

    Antworten
  2. Teddy

    Vielen Dank für die super Tipps. Das macht mir wirklich Mut, ein paar geeignete Schauspieler für mein Projekt zu finden.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.