Du möchtest einen Film drehen und hast schon eine spannende Drehbuchidee, weißt aber nicht, wie du ein gutes Drehbuch schreibst?

In so einer Situation sollte man möglichst viel über das Drehbuchschreiben lernen, um später das bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Denn ein gutes Drehbuch ist elementar für einen großartigen Film!

Daher haben wir in dieser Mini-Artikelserie die 10 besten Filmbücher für Drehbuchautoren zusammengefasst, egal ob für Einsteiger oder Fortgeschrittene. 

Die 10 besten Filmbücher für Drehbuchautoren

Im 1. Teil starten wir mit den ersten fünf Büchern. Weiter gehts im 2. Teil der Mini-Artikelserie.
Die Reihenfolge der Bücher ist zufällig.

1. Rette die Katze! Das ultimative Buch übers Drehbuchschreiben

“Rette die Katze!” ist der amerikanische Bestseller “Save the Cat – The Last Book on Screenwriting You’ll Ever Need” in deutscher Übersetzung und wohl eines der bekanntesten Bücher übers Drehbuchschreiben generell. Der Autor Blake Snyder gilt bis heute als einer der einflussreichsten Drehbuchautoren Hollywoods. Eine der wichtigsten Filmbücher für Drehbuchautoren, wenn man alles Wichtige wissen will.

Rette die Katze! Das ultimative Buch übers Drehbuchschreiben*
Autor Blake Snyder (1957-2009) begann seine Karriere für die Disney-Kinderserie Kids Incorporated, bevor er sich nach dreizehn Folgen dazu entschied, sich von nun an Vollzeit dem Drehbuchschreiben zu widmen. Im Laufe seiner Karriere verkaufte Blake Snyder viele Originaldrehbücher an die großen Studios, zwei waren Millionen-Deals, zwei seiner Bücher wurden produziert. Nachdem Rettet die Katze! ein Bestseller geworden war, leitete Blake Snyder Workshops und Seminare für Drehbuchautoren und andere Filmschaffende an verschiedenen Universitäten.

*=Affiliatelink/Werbelink. Produktbild: Amazon Product Advertising API. Aktualisiert: 9.06.2021.

2. Die Odyssee der Drehbuchschreiber, Romanautoren und Dramatiker

In “Die Odyssee der Drehbuchschreiber” erklärt Autor Christopher Vogler die Stationen der Heldenreise anhand von Beispielen aus der Literatur und der Filmgeschichte. Das Werk gilt in Hollywood als Standardwerk für Drehbuchautoren und wurde in viele Sprachen übersetzt. Autoren aller Genres, Lehrer, Psychologen, Marketingfachleute oder Wissenschaftler, die sich mit der Popkultur beschäftigen, nutzen es für ihre Arbeiten.

Anzeige

Die Odyssee der Drehbuchschreiber, Romanautoren und Dramatiker*
Autor Christopher Vogler hat als Story-Editor für die großen Hollywood-Studios Tausende von Storys und Drehbuchentwürfen geprüft. Dabei entdeckte er, dass manche Manuskripte immer wieder ähnliche Elemente aufweisen und dass erfolgreiche Werke jeweils eine verwandte Struktur haben: Das archetypische Grundmuster der Heldenreise. Dabei bezieht er sich auf Joseph Campbells Mythosstudien und C. G. Jungs Tiefenpsychologie. Ein Odyssee für den Leser und späteren Drehbuchschreiber selbst.

*=Affiliatelink/Werbelink. Produktbild: Amazon Product Advertising API. Aktualisiert: 9.06.2021.

3. Das Drehbuch – Die Grundlagen des Drehbuchschreibens

“Das Drehbuch – Die Grundlagen des Drehbuchschreibens von Syd Field behandelt alle Grundlagen des Drehbuchschreibens und ist mittlerweile zum Standardwerk der Filmbranche geworden. Es wurde rund vierzigmal neu aufgelegt und in zweiundzwanzig Sprachen übersetzt. Der renommierte Autor Syd Field selbst hat unzählige Drehbücher gelesen fasst die wichtigsten Grundlagen zum Drehbuchschreiben in seinem Werk zusammen.

Das Drehbuch – Die Grundlagen des Drehbuchschreibens*
Drehbuchautor Syd Field gilt als der begehrteste Drehbuchlehrer der Welt, wohl kein anderer kann auf soviel praktische Erfahrung und Erfolge als Berater großer Studios verweisen wie er. Er hat tausende von Drehbüchern gelesen, bewertet und bearbeitet. Unzählige erfolgreiche Drehbuchautoren und Regisseure sind von ihm beeinflusst geworden. Ich selbst habe sein Buch Das Drehbuch mehrfach gelesen und kann es nur wärmstens weiterempfehlen!

*=Affiliatelink/Werbelink. Produktbild: Amazon Product Advertising API. Aktualisiert: 9.06.2021.

4. Schritt für Schritt zum erfolgreichen Drehbuch

Um zu lernen, wie man ein gutes Drehbuch schreibt, muss man das Handwerk des Drehbuchschreibens beherrschen und Drehbücher lesen. In diesem Buch von Christopher Keane findet man beides: Die Techniken, Aufbau und Struktur, und das grundlegende Verständnis für das Filmeschreiben werden Schritt für Schritt, mit vielen praktischen Beispielen, erläutert. Kein Theoretisieren, eine praktische ‘Hands-on’-Anleitung inkl. Drehbuch.

Schritt für Schritt zum erfolgreichen Drehbuch*
Christopher Keanes Buch lässt sich in zwei Teile aufteilen: Im ersten geht es um das allgemeine Verständnis des Drehbuchschreibens, das Schreiben und den Aufbau von Drehbüchern. Im zweiten Teil findet sich ein mit Erklärungen versehenes vollständiges Drehbuch. Dabei kommentiert Keane an den entscheidenden Punkten warum sich der Drehbuchautor für einen bestimmte Handlung entschieden hat oder warum welche Figur was tut oder sagt. Unsere Meinung: Sehr praktisch und lehrreich!

*=Affiliatelink/Werbelink. Produktbild: Amazon Product Advertising API. Aktualisiert: 9.06.2021.

5. Kurzfilm-Drehbücher schreiben: Die ersten Schritte zum ersten Film

In “Kurzfilm-Drehbücher schreiben” hat Drehbuchautor und Dozent Axel Melzener die wichtigsten Punkte für ein gutes Drehbuch zusammengefasst. Sein Buch schließt dabei eine wichtige Lücke: Es ist das erste deutschsprachige Lehrbuch, das sich speziell mit dem Entwerfen von Geschichten für Kurzfilmprojekte auseinander setzt.

Ich kann das Taschenbuch wärmstens für Einsteiger und fortgeschrittene Filmemacher empfehlen, die ein spannendes Drehbuch für einen Kurzfilm schreiben wollen.

Kurzfilm-Drehbücher schreiben*
Das Taschenbuch enthält neben einem theoretischen Teil, der Schritt für Schritt die Besonderheiten der Kurzfilmdramaturgie sowie typische Themen und Erzählformen erläutert, als Anschauungsmaterial auch ein Szenentreatment und 3 komplette Drehbücher zu international preisgekrönten Kurzfilmen.
Ein praktischer Ratgeber für alle Filmstudenten und kreativen Autodidakten, die sich mit ihren Geschichten aufmachen, die Filmwelt zu erobern.

*=Affiliatelink/Werbelink. Produktbild: Amazon Product Advertising API. Aktualisiert: 9.06.2021.

Fazit

Wer ein wirkliches gutes Drehbuch schreiben will, kommt um die ein oder andere Fachliteratur nicht herum. Wir empfehlen dabei vor allem die großartigen Werke von Christopher Vogler, Syd Field und Blake Synder. Diese sind zwar etwas “aufwendiger” zu lesen, es lohnt sich aber definitiv.

Diese Filmbücher für Drehbuchautoren sind zwar vor allem für angehende Autoren interessant, aber auch Fortgeschrittene oder Profis werden sicherlich das ein oder andere dazulernen können.

Weiterlesen in: Die Top 10 Filmbücher für Drehbuchautoren – Teil 2.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.