In der heutigen Zeit hat man die kleinen Helfer nahezu in jeder freien Minute in der Hand. Wieso sollte man diese Zeit nicht dafür nutzen, um neue hilfreiche Apps herunterzuladen und sich so sinnvolle Hilfestellung für das Filmen anzueignen?

Sowohl Android als auch Apple Smartphones bieten eine große Menge an Apps zur Auswahl. In diesem Artikel führen wir 10 hilfreiche Filmemacher-Apps für dein Android Smartphone auf (Links zum PlayStore).

Dies ist der 5. Teil der Reihe Filme drehen mit dem Smartphone.

1. DubScript

Mit dem sehr bekannten und gefragten Drehbucheditor DubScript kannst du eigentlich nicht viel falsch machen. Dieser Editor eignet sich hervorragend, um Drehbücher für Kurz- oder Onlinefilme zu schreiben. Durch das offene Textformat kann man app- und editorübergreifend arbeiten und seine Dateien auf dem jeweiligen Gerät oder einer Cloud speichern.

Ein weiteres cooles Feature dieser App ist es, dass das Skript laut vorgelesen werden kann und man durch das Vorgelesene eine neue Sicht auf das bisherige Skript erhalten kann. Nach Abschluss eines Skriptes kann dieses im Anschluss als PDF- oder Final-Draft-Datei (.fdx) herausgegeben werden.

2. Filmklappe Pro

Du hast gerade keine reale Synchronklappe zur Hand? Kein Problem! Nimm doch einfach eine Synchronklappe in Form von einer App. Du kannst nahezu alles genau so einstellen wie bei einer realen Filmklappe. Es gibt ein extra Infofeld, das die FPS, Linse und Lichtumstände angibt, sowie das originale „Klapp“-Geräusch.

In der App selbst kannst du einen Countdown starten, mehrere Projekte speichern und laden sowie Regisseur und Kameramann aufführen. Mit dieser App hast du quasi alles rund um das Setting vereint. Es werden die Takes automatisch hochgezählt und du kannst deine Einstellungen rund um die Aufnahme speichern und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufrufen.

3. Timesheet

Um die genaue Arbeits- oder Filmzeit zu erfassen eignet sich die App Timesheet sehr gut dafür. Denn neben der allgemeinen Zeiterfassung ermöglicht die App es dir, dass du deine verschiedenen Projekte getrennt voneinander bearbeiten und sichern kannst.

Das Speichern der Daten erfolgt auch hier in einer Cloud. Google Drive sowie Dropbox sind hundertprozentig kompatibel mit dieser App, aber du kannst deine erfassten Daten genauso gut per Excel exportieren und im Anschluss ausdrucken. Außerdem kannst du deinen jeweiligen Projekten in der App kleine Notizen hinzufügen, um in den folgenden Stunden oder Tagen nichts zu vergessen.

© DragonImages

4. Kodak Cinema Tools

Du hast die perfekte Bildidee, doch du findest nicht die richtigen Einstellungen, um diese Szene so wiederzugeben, wie du es die wünscht? Da könnte dir diese App weiterhelfen, denn mit der App Kodak Cinema Tools musst du lediglich die einzelnen Werte, wie beispielsweise die Entfernung der Szenerie, deine Brennweite und deine Belichtungszeit eingeben und schon liefert dir die App im Handumdrehen die passenden Antworten auf deine Fragen.

Diese App hilft dir also die richtigen Einstellungen deiner Kamera zu finden, damit das Bild so aufgenommen werden kann, dass das Geschehen detailgetreu abgelichtet wird.

Du willst deinen eigenen Smartphone-Kurzfilm drehen?

Bessere Handy-Videos: So drehst und schneidest du Filme mit iPhone und Co.*
Die Autoren Markus Valley und Christian Teubig sprechen in ihrem Buch über die kleinen Tipps und Tricks, die deine Smartphone-Videos durch kinderleichte Eingriffe sichtlich verbessern. Außerdem thematisieren sie in ihrem Buch den Videoschnitt mit dem Smartphone oder Tablet und führen hilfreiche Apps auf, die einem bei dem Filmen oder auch in der Postproduktion helfen und eine Menge Zeit sparen können.

*=Affiliate-Links / Produktbild von der Amazon Product Advertising API. Letzte Aktualisierung: 2.07.2020.

5. IMDb Filme & TV

Bei dieser App handelt es sich um die weltweit beliebteste und ausschlaggebendste Informationsquelle rund um das Thema Film und Fernsehen. Die Vielzahl an Trailern, Fotogalerien und allgemeinen Infos können dir bei der Suche nach Inspirationen für dein neues Werk weiterhelfen. Filme oder Serien, die dir gefallen oder dich inspiriert haben, kannst du kinderleicht auf deiner Watchlist speichern, um diese später erneut zu schauen oder um gewisse Inhalte nicht zu vergessen. Du kannst hier die neusten Trends der Branche erkennen und dich daran orientieren. Außerdem kannst du unter Hunderten von Filmen und Serien deine eigene Meinung vertreten und diskutieren sowie die Rezensionen anderer lesen.

6. Film Maker Pro

In diesem kostenlosen Video Editor kannst du dich auf die klassischen Editor-Funktionen freuen. Das heißt also, das Teilen, Zu- und Ausschneiden sowie das Trennen und Duplizieren von Audiodateien werden dir auf eine sehr einfache Handhabung ermöglicht. So kannst du jederzeit und nahezu an jedem Ort mit dem Bearbeiten deiner Videos beginnen. Neben diesen Funktionen bietet diese App außerdem kostenlose Videofilter und Videoübergänge sowie einen FX Video Editor & Merger. Außerdem kannst du durch diese App spannende Textanimationen und Effekte in deinem Video erschaffen.

7. Field Recorder

Nach einiger Zeit wurde diese App jetzt auch für Android entwickelt. Nun ist es möglich, dass du deine Tonaufnahmen auch über dein Handy aufnehmen kannst und dies sowohl in Mono als auch in Stereo WAV-Dateien. Neben deinem Smartphone kannst du außerdem externe Mikros benutzen sowie USB-Soundkarten (allerdings erst ab Android 5). Um nichts Wichtiges zu verpassen, kannst du bis zu 90 Sekunden vor Aufnahmestart und bis zu 4 Sekunden nach Aufnahmeende automatisch mitaufnehmen. Es kommt nach 4 GB zu einem automatischen Aufnahmestopp, doch es folgt ein lückenloses automatisches Weiteraufnehmen in einer neuen Datei.

Außerdem verfügt die App über hochqualitative Stereo Audio Algorithmen wie beispielsweise die Stereobalance-Korrektur, den wählbaren Low-Cut sowie konfigurierbare Limiter und das Soft-Clipping.

8. Artemis Director´s Sucher

 Artemis ist für jeden geeignet, der sich in der Welt des Filmens und Fotografierens wohl und aufgehoben fühlt. Diese App ist ein Regisseur Sucher, der traditionell wie ein Sucher arbeitet nur noch genauer als der übliche Regisseur Sucher. Solltest du gerade die neuste Location scouten, dann kannst du mit dieser App schnell erkennen, ob diese Location geeignet ist oder nicht.

Dadurch, dass du deine Kameraeinstellungen in dieser App einträgst, wird ein naturgetreues Bild abgezeichnet und du kannst dir ein Bild davon machen, ob diese Location infrage kommen könnte für den nächsten Dreh. Außerdem kannst du deine mit dieser App deine Storyboards anlegen, Proben und Prototypen ausprobieren.

9. Magic Arri ViewFinder Free

Egal ob du den richtigen Winkel für das nächste Shooting suchst, ein neues Storyboard erstellen willst oder das Framing für die nächste Aufnahme, ohne Kamera in der Hand, sehen möchtest, mit dem Magic Arri ViewFinder findest du die Lösung für all diese Probleme. Der ViewFinder zeigt dir eine präzise Rahmenvorschau deiner realen Kamera genau an der Stelle an der du dich gerade befindest. Solltest du die perfekte Location und Szenerie gefunden haben, dann tauschst du das Smartphone gegen deine Kamera / Objektivkombination und kannst mit dem Aufnehmen beginnen.

10. Massive Dev Chart Timer

Massive Dev Chart Timer ist eine App, die weltweit von tausenden Fotografie- und Filmbegeisterten genutzt wird. Die App kombiniert die weltweit größte Datenbank zu den Entwicklungszeiten für Schwarz-Weiß-Filmen mit einem mehrstufigen Dunkelkammer-Timer. Mit diesem Timer kannst du deine Schwarz-Weiß-Aufnahmen auf einen neuen Standard anheben und konsistente Ergebnisse erzielen. Du kannst dich auf die automatisierte Entwicklungszeit-/Temperaturkompensation verlassen und wirst durch eine Soundbenachrichtigung über den Abschluss der Belichtung informiert.

Und so geht es weiter:

Teil 6: Die 10 besten iOS-Apps für Filmemacher

© amazingmikael

Wer mit dem Smartphone filmen will, ist mit Geräten von Apple grundsätzlich gut beraten. Schließlich gehören iPhones oftmals zu den Top-Kanditaten, wenn es um das Thema Smartphone-Kamera geht.

Und da wir uns in unserem letzen Artikel mit 10 Android-Apps beschäftigt haben, folgen hier 10 hilfreiche Filmemacher-Apps für dein Apple Smartphone.

 


Artikelbild: © rubenchase / envato

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.