Wer mit dem Smartphone filmen will, ist mit Geräten von Apple grundsätzlich gut beraten. Schließlich gehören iPhones oftmals zu den Top-Kanditaten, wenn es um das Thema Smartphone-Kamera geht. 

Und da wir uns in unserem letzen Artikel mit 10 Filmemacher-Apps für Android Smartphones beschäftigt haben, folgen ergänzend jetzt 10 hilfreiche Filmemacher-Apps für dein Apple Smartphone.

Dies ist der 6. Teil der Reihe “Filme drehen mit dem Smartphone”.

1. Artemis Pro

Gerade für professionelle Filmemacher ist die App Artemis ein Werkzeug, das mittlerweile eigentlich absolut nicht mehr fehlen darf. Artemis konnte sich als erster Sucher auf dem Markt etablieren und wird seitdem von vielen Oscar-Preisträgern und Studenten weltweit genutzt. Neben dem Scheiden der Videos kann man in der App die Rahmenbedingungen für jedes x-beliebige Seitenverhältnis festlegen sowie eigene Photoshop-Kurven importieren oder auch verschiedene der vorgeschlagenen Looks verwenden.

Außerdem kannst du virtuelle Stand-Ins auf deinem Storyboard oder auf der Live-Kamera hinzufügen. Diese App unterstützt unter anderem die Zusammenarbeit mit der App Helios Pro.

2. Helios Pro

 Kinematografen und Fotografen können diese App nur empfehlen. Mit Helios kannst du dir deine aktuelle Umgebung in einer Augmented Reality (AR) ansehen und dabei herausfinden wie die Lichtverhältnisse deiner Aufnahmen zu jeder Tages- und Jahreszeit aussehen werden. Dabei wird deine richtige Umgebung, egal ob Landschaft oder Stadt, in einem 3D-Modell rekonstruiert und du kannst anhand dessen den Verlauf der Lichtverhältnisse visualisieren.

Neben dieser Simulation kannst du außerdem den Standpunkt der Sonne, des Mondes und der Sterne bestimmen, um so den perfekten Zeitpunkt für deine Aufnahmen zu finden. Du kannst natürlich auch viele der einzelnen Werkzeuge ohne Internetempfang nutzen, sodass du auch an Orten die Lichtverhältnisse deiner Location ausprobieren kannst, an denen es offensichtlich keinen Empfang gibt oder beispielsweise auch im Ausland.

Du willst deinen eigenen Film mit einem Smartphone drehen?

Bessere Handy-Videos: So drehst und schneidest du Filme mit iPhone und Co.*
Die Autoren Markus Valley und Christian Teubig sprechen in ihrem Buch über die kleinen Tipps und Tricks, die deine Smartphone-Videos durch kinderleichte Eingriffe sichtlich verbessern. Außerdem thematisieren sie in ihrem Buch den Videoschnitt mit dem Smartphone oder Tablet und führen hilfreiche Apps auf, die einem bei dem Filmen oder auch in der Postproduktion helfen und eine Menge Zeit sparen können.

*=Affiliate-Links / Produktbild von der Amazon Product Advertising API. Letzte Aktualisierung: 13.08.2020.

3. pCAM Pro ­­­­­– Film + Digital

In pCAM Pro – Film + Digital werden 26 professionelle Film- und Fotografiewerkzeuge vereint, die dir beim Filmen oder Fotografieren ab sofort eine große Hilfe sein werden. Die App pCAM Pro bietet dir verschiedenste technische Kamera- und Beleuchtungsinformationen und zeigt dir darüber hinaus die Änderungen der Dateieingaben in 4 Testdiagrammen im Siemens-Stil. Sie bietet dir zahlreiche Funktionen zum Konvertieren der Brennweite und zum Vergleichen der Entfernungen.

Außerdem gibt es weitere hilfreiche Werkzeuge, Referenzen und Informationen, die deiner Fotografie und deinem Filmen durchaus weiterhelfen werden. Letztlich kannst du deine verwendeten Kameraformate speichern und zu einem späteren Zeitpunkt in anderen Anwendungen wiederverwenden.

© rubenchase

4. Sun Seeker – Tracker & Compass

Du möchtest den Sonnenuntergang einfangen, aber weißt nicht wann und wo die Sonne abends stehen wird? Die App „Sun Seeker“ bietet eine umfassende Lösung. Sie zeigt dir mithilfe des Kompasses, deiner Kamera, und der 3D Augmented Reality (AR) Technologie, die Sonnenrichtung für jede Sonnenstunde an. „Sun Seeker“ hat sowohl eine flache Kompassansicht als auch eine AR-Ansicht, um die Sonnenposition und den Sonnenpfad anzuzeigen. So kannst du ganz einfach die goldene Stunde und die perfekte Location für deinen Dreh ausfindig machen.

5. iMovie

Wenn es um den Filmschnitt geht, macht man mit Apples hauseigenem Schnittprogramm iMovie nicht viel falsch. Die App selbst ermöglicht es dir durch die übersichtliche und einfache Handhabung relativ leicht dein gefilmtes Material, an so gut wie jedem Ort, zu bearbeiten und zu schneiden. Egal ob Zeitlupe oder Zeitraffer, das Hinzufügen von Bild-in-Bild- oder Green- und Splitscreen-Effekten, mit iMovie kannst du nach Belieben deinen Film so editieren, wie es dir am besten gefällt. Neben zahlreichen Soundeffekten wird der bearbeitete Film in einem hochauflösenden Format (1080p60) gespeichert und kann im Anschluss per Mail, Nachrichten oder AirDrop mit anderen Geräten geteilt werden und dort weiterbearbeitet werden

6. Rehearsal Pro

Rehearsal Pro ist die meistverkaufte App an Schauspieler/-innen, die ihre Texte lernen oder ihre Skripte ordnen wollen. Egal ob im Auto, im Zug oder Zuhause im Bett, mit Rehearsal Pro kannst du ganz entspannt in jeder freien Minute deine Texte lernen. Es spielt keine Rolle, aus welchem Leistungsbereich du kommst oder wie viel Erfahrung du an den Tag legst.

Durch die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche kannst du dir individuell deine Skripte sortieren und dich von der App immer wieder daran erinnern lassen, dass du deine Texte weiter auswendig lernen sollst. Du kannst deine Drehbücher oder Theaterproduktionen einscannen und im Anschluss deine Passagen zuschneiden und farbig markieren. Reheasal Pro ist eine wirklich hilfreiche App, um in kürzester Zeit Texte auswendig zu lernen und seine Skripte zu ordnen.

7. ProRemote

 Mit ProRemote zeigen wir dir eine App, die weltweit erste 32-Kanal Fernbedienung, die heutzutage mittlerweile so gut wie jeder moderne Produzent und jede moderne Produzentin auf dem Smartphone haben sollte. ProRemote ist eine kabellose Fernbedingung, die über das W-LAN-Netz mit dem Produktionscomputer kommuniziert. So kannst du beispielsweise mehr oder weniger an zwei Orten gleichzeitig sein und müsstest nicht von dem Aufnahme- in den Produktionsraum laufen. Seit Kurzem braucht man nicht mal mehr ein Smartphone, um die Aufnahme zu starten, sondern die Apple Watch übernimmt diesen Part – vorausgesetzt man besitzt eine Apple Watch.

8. Celtx Screenwriting App

 Mit einem schlichten Design und einer superschnellen Bedienung überzeugt die App Celtx Screenwriting als sinnvolle und brauchbare Schriftsteller App. Solltest du dich gerade an dein nächstes Stück setzen und mit dem Schreiben beginnen, dann kannst du dies nun auch an deinem Smartphone erledigen. Durch das automatische Formatieren, nach den Industriestandards, erhältst du, nach Abschluss deines Schreibens, ein richtig formatiertes Skript. Du kannst neben dem klassischen Schreiben außerdem kleine Notizen oder Kommentare in deinem Skript oder in dem Skript deiner Schauspieler und Schauspielerinnen einbringen und so wichtige Hinweise unterbringen.

9. Shot Designer

Du benötigst an deinem Set ein relativ genaues und einfaches Kameradiagramm? Dann solltest du in Zukunft auf Shot Designer zurückgreifen. Die App erstellt innerhalb kürzester Zeit nützliche Kameradiagramme, die es dir ermöglichen die einzelnen Figuren und Kameras an deinem Set in Echtzeit zu animieren und zu bewegen.

Du kannst mit einem linsengenauen Kamerawinkel dein Storyboard nachstellen oder den integrierten Sucher der App verwenden, um so ein ansehnliches Bild zu erschaffen. Shot Designer ist eine App, die schnell arbeitet und sich so gut am Set verwenden lässt, da sie einen Großteil der Arbeit alleine und im Hintergrund erledigt.

10. LumaFuison

LumaFuison ist eine der meistgefragten Handy-Videobearbeitungs-Apps. Mit zahlreichen Tutorials erklärt dir die App die gesamte Handhabung. Während der Bearbeitung erhältst du auf Wunsch weitere Hilfestellungen und einen detaillierten Leitfaden für die Nutzung. Du kannst zahlreiche Formate für dein Projekt wählen und Aufnahmen mit bis zu 60 FPS speichern.

Zu deinen Werkzeugen gehören die klassischen Bearbeitungswerkzeuge, wie Schneiden etc., diverse visuelle Effekte und ausdrucksstarke Soundeffekte. Außerdem kannst du deine Medienbibliothek durchsuchen und einzelne Clips in deiner Bearbeitung per Drag-and-Drop verwenden.

Und so geht es weiter:

Teil 7: Die 5 größten Smartphone-Filmfestivals 

Handy Filmfestival

© jacoblund

Auf der ganzen Welt, u.a. in Deutschland, gibt es spezielle Kurzfilmfestivals, die sich nur mit Filmen beschäftigen, die mit einem Smartphone aufgenommen und produziert worden sind.

In diesem Artikel stellen wir dir die 5 größten Smartphone-Kurzfilmfestivals vor.

 


Artikelbild: © amazingmikael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.